Kategorien
Auto Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots News

Wenig Platz für Rad- und Fußverkehr auf der Innbrücke

Die Innbrücke wird von vielen Autos, Radlern und auch Fußgängern benutzt. Die Bürgersteige sind Fußgänger- und Fahrradweg in einem. Fahrradfahrer und vor allem Schulkinder fahren sowohl auf der linken wie rechten Seite mit einem Abstand von wenigen Zentimetern zur Fahrbahn. Auf den Fahrbahnen sind sowohl LKWs als auch Pkws mit bis zu 70 Km/h unterwegs. […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots News

Innkanalkreuzung: Rechtsabbieger missachten Fußgängerampel

Die Innkanalkreuzung stellt einen wichtigen Teil des Schulweges für SchülerInnen aus Mühldorf Nord dar. Täglich überqueren SchülerInnen die Kreuzung sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad, um zur Schule bzw. wieder nach Hause zu gelangen. Ein Problem besteht hier vor allem an dem unübersichtliche Kreuzungspunkt, wo rechtsabbiegende Autos – von der Mößlingerstraße kommend – […]

weiterlesen...

Kategorien
Auto Fahrrad Fußgänger*innen News Verkehrsmittel

Gefährliche Einmündung Kufsteinstraße

In der Kufsteinstraße gibt es eine für Kinder, Fußgänger und Fahrradfahrer gefährliche Kreuzung mit dem Innsbruckring. Rechtsabbieger die aus Süden in die Kufsteinstraße abbiegen wollen können aufgrund der versetzten Fahrbahn des Innsbruckrings die Kreuzung nur sehr schwer einsehen. Da es sich um eine reine Anwohnerstraße ohne Durchgangsverkehr handelt wäre ein verkehrsberuhigter Bereich mit Beschilderung der […]

weiterlesen...

Kategorien
Fußgänger*innen Hotspots News

Gehweg ins Einkaufscenter endet auf Rechtsabbiegespur

Fußgänger, die den Gehweg auf der Südseite der Bürgermeister-Hess-Straße benutzen,  auf Höhe der Einfahrt zum Einkaufscenter die Ampel benutzen, um die Bürgermeister-Hess-Straße zu überqueren und anschließend die Märkte im östlichen Bereich (Deichmann, Penny, Edeka mit Bäckerei) zu besuchen, landen erstmal auf einer Verkehrsinsel. Anschließend müssen sie die Rechtsabbiegespur überqueren und ca. 50 m auf der […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad Hotspots News

Ab Brückenstraße kein Radweg mehr

Nach der Innbrücke geht der Radlweg aus der Stadt nur geradeaus entlang der Brückenstraße weiter. Hier gibt es aber auch viel Radverkehr Richtung Lohmühlsiedlung oder Hammer. Die Kreuzungen sind unübersichtlich und Radfahrer gefährdet. Lösungsvorschlag Der Radweg sollte nach rechts in die Trostberger Straße weitergehen. Auf der Lohmühlstraße sollte wenigstens ein Schutzstreifen markiert werden. Maren und […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots News

Töginger Straße: Radweg endet abrupt

Der Fuß/Radweg stadtauswärts endet unvermittelt hinter der Bahn-Unterführung. Um den Weg Richtung Hölzling fortzusetzen, muss man (als Radler:in) entweder auf die vielbefahrene Straße einscheren oder die Fahrbahn überqueren, um auf der linken Straßenseite auf dem schmalen Fuß-/Radweg weiterzufahren. Diese Stelle liegt zudem auch noch hinter einer Kurve. Sich nähernde Autos werden so erst sehr spät […]

weiterlesen...

Kategorien
Auto Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots News

Kopfsteinpflaster am Stadtplatz

Historisch wertvoll und schön anzuschauen – aber ein Erschwernis für Radler:innen, Fußgänger:innen und Anwohner: Die Rede ist vom Kopfsteinpflaster auf der Hauptspur über den Stadtplatz. Ab dem Nagelschmiedturm bis zum Altöttinger Tor ist das Radfahren holprig und mühsam, so dass manche Radler sogar auf die glatt gepflasterte “Gegenfahrbahn” ausweichen. Auch wer nicht gut zu Fuß […]

weiterlesen...

Kategorien
Bahn Fahrrad Hotspots News

Geparkte Fahrräder am Bahnhof ohne Schutz

Die Südostbayernbahn hat vor einiger Zeit die alten “Fahrradbunker” neben dem Bahnhof abgerissen und auf der Nordseite eine neue Abstellanlage errichtet. Um die verloren-gegangenen Plätze auf der Stadtseite etwas auszugleichen, hat die Stadt Mühldorf eine neue Abstellanlage westlich vom Bahnhof bauen lassen. Außerdem gibt es auf dieser Seite der Gleise einige weitere Abstellplätze auf Bahngelände. […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad News Sonstiges

Nicht geräumte Rad- Fußwege

Jetzt hat es ja mal wieder richtig geschneit. Radfahrer und Fußgänger haben es da besonders schwer. Bei Schnee und Glatteis droht vermehrt Sturzgefahr. Sie sind deshalb besonders darauf angewiesen, dass ihre Wege geräumt werden. Das ist leider nicht immer und überall der Fall, wie folgende Bilder zeigen: Hier endet der getrennte Rad- / Fußweg. Radfahrer, […]

weiterlesen...

Kategorien
Fundstücke Hotspots News

Schneehaufen auf Radweg

Weit und breit kein Schnee. Wirklich? Nein!! Auf dem Radweg findet sich sogar ein richtiger Haufen der weißen Pracht. Wie kommt er dorthin? Was hat er dort zu suchen? Fragen über Fragen. Leider keine Antworten. Aber eins ist klar: Für Radfahrer ist das eine Gefahr! Jürgen Kindler, 06.01.2020

weiterlesen...