Kategorien
Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots

Sicherer Schulweg an der Herzog-Friedrich-Straße

Die Herzog-Friedrich-Straße ist eine wichtige Verbindung aus Richtung Bahnhof und Mühldorf-Nord zu den verschiedenen Schulen. Hier sind entsprechend viele Fußgänger und Radfahrer unterwegs. Kinder und Jugendliche kreuzen die Straße. Diese ist aber erst ab dem Gymnasium mit Tempo 30 ausgeschildert. Auf dem Heimweg ist die Situation an der Kreuzung Herzog-Friedrich- / Innere Neumarkter Straße besonders […]

weiterlesen...

Kategorien
Auto Fahrrad Hotspots

Am Stadtwall: gefährliche Kreuzung

Vom Stadtplatz kommend, dürfen Radlfahrer die Ledererstraße entgegen der Fahrtrichtung Richtung Krankenhausberg befahren. Allerdings erwarten viele Autofahrer, die auf der Straße “Am Stadtwall” am Stoppschild an der Kreuzung halten, keinen Verkehr aus dieser Richtung und fahren u.U. weiter, ohne auf kreuzende Radfahrer zu achten. Lösungsvorschlag Der Radweg sollte sichtbar durch Markierungen über die Kreuzung geführt […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad Hotspots News

Ab Brückenstraße kein Radweg mehr

Nach der Innbrücke geht der Radlweg aus der Stadt nur geradeaus entlang der Brückenstraße weiter. Hier gibt es aber auch viel Radverkehr Richtung Lohmühlsiedlung oder Hammer. Die Kreuzungen sind unübersichtlich und Radfahrer gefährdet. Lösungsvorschlag Der Radweg sollte nach rechts in die Trostberger Straße weitergehen. Auf der Lohmühlstraße sollte wenigstens ein Schutzstreifen markiert werden. Maren und […]

weiterlesen...

Kategorien
Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots News

Töginger Straße: Radweg endet abrupt

Der Fuß/Radweg stadtauswärts endet unvermittelt hinter der Bahn-Unterführung. Um den Weg Richtung Hölzling fortzusetzen, muss man (als Radler:in) entweder auf die vielbefahrene Straße einscheren oder die Fahrbahn überqueren, um auf der linken Straßenseite auf dem schmalen Fuß-/Radweg weiterzufahren. Diese Stelle liegt zudem auch noch hinter einer Kurve. Sich nähernde Autos werden so erst sehr spät […]

weiterlesen...

Kategorien
Auto Fahrrad Fußgänger*innen Hotspots

“Auto first ” am Krankenhausberg

Wegen eines Lagerplatzes für die Baustelle am Klinikum wurden der Fußgängerweg und der Schutzstreifen für Fahrräder am Krankenhausberg (bergauf) gesperrt. Radlerinnen und Fußgänger sollen stattdessen einen großen Umweg um das Krankenhaus machen und ohne Ampelanlage die viel befahrene Ahamer Straße überqueren. Sogar der Weg bergab wird den nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmern durch Umleitungsschilder verwehrt! Von der Umleitung […]

weiterlesen...