Kategorien
Fahrrad Hotspots

Eingezwängte Radfahrer an der Innkanalkreuzung

Der Radweg auf der Innkanalkreuzung Richtung Norden verläuft zwischen der Rechtsabbiege- und der Geradeausspur und ist nur ca. 110 cm breit.

Hier werden Radfahrer rechts und links – auch von LKWs und Bussen – ohne Einhaltung des Mindestabstandes überholt. Da bleibt dem Radfahrer kaum Platz zum Atmen. Es kam hier schon zu Unfällen mit Radfahrerbeteiligung.

!Dieser Radweg ist Bestandteil des Schulweges!!

Lösungsvorschlag:
Die Breite des Radwegs muss dringend auf das für Einrichtungsradwege geltende Regelmaß von 200 cm gebracht werden

23.11.2020
Jürgen Kindler